Brave

 

SLO JCH Braveheart von Helping Hounds / Flat Coated Retriever, Hündin, Schwarz

sonstige Titel:

  • 3facher JUNIOR WINNER SLOWENIEN 2017

 

Wurftag: 10.02.2016

ZB-Nr.: ÖHZB FCR 1975A

Übernahme in den DRC am 27.05.2016

ZB-NR.: DRC-F 16-6438

Züchter: Ingrid und Heinz-Peter Raba, Oberwart, Österreich

Eigentümer: Alina und Christiane Barth

Zuchthündin im DRC e.V. (Zuchtzulassung erteilt am 26.05.2015)

Stammbaum
Work
Show
Work & Show (Berichte)

 

 

Mutter: HJCH Rubina Lia Lu von Helping Hounds
Vater: C.I.E; DCH; DCH Club; ÖCH; DJCH; ÖJCH; HJCH Flataholics Black Legend

Gesundheit:

  • HD: A1 / A1
  • ED: frei / frei
  • Augenuntersuchung:                                                                                    
    • Goniodysplasie frei  (27.03.2017 in Köln-Kalk v. Dr. Hüby)
    • PRA / HC / RD / Katarakt frei (27.03.2017 in Köln-Kalk v. Dr. Hüby)
  • Fellfarbe: reinerbig “schwarz” – BB-EE – laut Farbfelltest vom 08.02.2017 – Generatio
  • Formwert:  vorzüglich, feminine harmonisch aufgebaute Hündin, vorz. geschnittener Kopf mit korrekten Details, vorz. obere Linie, vorz. gelagerte SChulter + Oberarm, typv. Rippenwölbung, s.g. Tiefe, vorz. Winkelungen, Knochenstärke zum Körper passend, schöne Pfoten, gepflegtes Haarkleid, läuft parallel mit gutem Schub, freundliches Verhalten, wird bestens präsentiert

 

Die kleine BRAVE, dass bin ich, gerade 15 Wochen alt und Tochter von Flataholics Black Legend – Duncan & Rubina Lia Lu von Helping Hounds. Geboren wurde ich am 10.02.2015 im KENNEL HELPING HOUNDS, Österreich bei meinen Züchtern Ingrid und Peter Raba.

Alina, die Tochter der Familie in der mein Papa lebt, hat ganz schnell für sich entschieden, dass sie MICH zu sich holen will und hat mich dann als ich 7,5 Wochen alt war besucht und mich sofort ganz fest in ihr Herz geschlossen. Nun bin ich bei ihr und finde sie ganz toll, ich habe meine Mama nämlich ganz dolle lieb, weil sie so viel mit mir macht, mit mir spielt, mich streichelt und auf den Arm nimmt und mir ganz tolle viele Sachen beibringt. Ich bin glaube ich ein kleines verfressenes Schleckermaul und für Futter tue ich einfach alles, daher ist es nicht sehr schwer mir etwas beizubringen! Ab und an habe ich aber auch keine Lust zu hören und kann eine richtige ZIEGE sein… dumm ist dann immer nur, dass mein Frauchen mir dann zeigt oder sagt, dass es nicht fein ist, was ich da gerade mache und ich muss dann wohl oder übel doch hören. Ich schwöre aber Besserung …

Mein neues Rudel ist echt klasse!!! Den Onkel Connor hab ich am liebsten… er ist immer lieb zu mir und spielt ganz toll und vorsichtig mit mir – auch wenn ich manchmal ganz schön kess und frech zu ihm bin. Onkel Glenn erzieht mich immer, was ich zwar manchmal schon doof finde, aber alles darf ich halt nicht machen und muss meinen neuen Freunden auch mal Ruhe gönnen. Mein Papa Duncan hat selten Lust auf mich, was mich schon ab und an traurig macht, aber es reicht ja, wenn ich mit Connor & Glenn ab und an spielen, toben und sie ärgern darf. Tante Janka muss ich in Ruhe lasse, da passt meine Familie ganz schön auf, dass ich die nicht zanke und nerve… sie ist ja schon alt und will ihre Ruhe haben, aber zum Schlafen gehe ich am liebsten zu ihr ins Körbchen und Kuschel mich fest an sie an.

Viel mehr gibt es zu mir noch nicht zu sagen, da ich ja noch recht klein bin. Ich werde Euch aber immer auf den laufenden halten. Schaut einfach ab und an mal auf der Homepage der HIGHLANDFLATS unter NEWS vorbei, dort könnt ihr alle mitverfolgen wie ich mich weiter entwickle und was ich alles tolles Neue erlebe! Meine Familie hat viel vor mit mir und ich freue mich schon auf alles, was mich denn da so erwartet!

Ich freue mich auf ganz viele neue Freunde und Bekanntschaften, ob Hund und Mensch und sage mal bis ganz bald

Eure Brave