B-Wurf

13.03.2021 unser B-WURF geht an den Start!!!

Unsere HEATHER ist endlich läufig!!! Das Glück ist zu uns zurück gekommen!!! Wenn alles gut geht, werden schwarze und liver farbende Welpen Ende Mai 2021 erwartet.

Durch Corona bedingt, haben wir jetzt einen anderen Deckrüden ausgewählt für unsere Heather.

In den nächsten Tagen hier mehr Informationen!!!

 

30./31.03.20121

…. und WUNDER werden doch wahr 😍 wenn man nur ganz fest daran glaubt!!!

Sehr lange mussten wir auf unseren B-Wurf warten, aber jetzt ist er endlich und einfach nur harmonisch perfekt und zu schön an den Start gegangen 👍😃
Unsere HEATHER durfte am 30. und 31.03.2021 ihren CONNOR heiraten und nun heißt es ganz fest Daumen drücken ✊🍀 dass Ende Mai ganz viele kleine süße HIGHLANDER geboren werden!!!

Der auserwählte Deckrüde ist Connor- BLACK EDITIONS DEERHUNTER – von Sylvia Pieschel und Familie aus Korschenbroich.
Ein sehr vielversprechender junger Rüde mit einer tollen Ausstrahlung und wundervollem Wesen, der sehr gerne für und mit seinem Hundeführer arbeitet!

  

Wir stellen vor CONNOR – Black Editions Deerhunter – JAS, BHP und APD/R A,

Formwert: VORZÜGLICH, dieverse Ausstellungserfolge.

Eine detaillierte Vorstellung folgt noch …

BLACK EDITIONS DEERHUNTER – Connor, Geburtsdatum: 18.11.2018

Züchterin: Sylvia Pieschel, Korschenbroich

Mutter: Black Editions Beautiful Lilly, DRC-F 13-4990

Vater: O’Flanagan Darjeeling Muscatel, SE 18084/2014

Größe und Gewicht: 61 cm und 32,8 Kg.

HD: A1/A1; ED: Frei

Patella-Luxation: Frei

Augen: RD, PRA + HC frei vom 20.03.2020 (Dr. Brahm), Gonio frei

Zähne: Vollzahnig, komplette Schere

Fellfarbe: schwarz (Farbtest: B/b – E/E)

Formwert: VORZÜGLICH

Prüfungen: JAS, APD/R A, BHP VFH/DRC

Connor’s Seite beim DRC: https://drc.de/adr/listen/show_druede.php?what=Hunde&rvid=149274&race=Flat-Coated Retriever

Beschreibung von Connor: Connor ist ein sehr freundlicher, fröhlicher und agiler Rüde, der um seinen Charme weiß und mit seinem aufgeschlossenen Wesen jeden kinderleicht um seine Pfote wickelt. Er folgt einem auf Schritt und Tritt und kuschelt für sein Leben gerne! Seine ausgeprägter Will-to-Please und seine Arbeitsfreude machen einem die Ausbildung zur Freude und so konnte er trotz aller Corona-bedingten Einschränkungen in der Vorereitung bereits vor seinem zweiten Lebensjahr die JAS (jagdliche Anlagensichtung), Dummy A und die Begleithundeprüfung (VDH/DRC) bestehen. Sowohl die Arbeit mit Dummys, als auch die Arbeit mit Wild bereiten ihm große Freude. Er zeigt hervorragende Nasenarbeit, viel Finderwillen, enorme Wasserfreude, sowie große Lernbereitschaft und Passion. Das alles ist bei ihm durchsetzt mit einer schwer zu erschütternden Ruhe und Gelassenheit. Was sein Exterieur angeht, so hat er meines Erachtens von beiden Elterntieren das Beste geerbt. Die Eleganz und bestechende Optik seiner Mutter gepaart mit der Knochenstärke und dem Will-to-Please seines Vaters. Eine schwer zu schlagende Mischung. Seinen inneren Clown hat er perfektioniert: stets bringt er uns zum Lachen, weil er unermüdlich Dinge sucht (und findet), welche er durch die Gegend transportieren kann. Getränkedosen, Plastikflaschen, Spielsachen, Handtücher, Putzlappen, Schuhe, Decken, Kissen, Zeitungen – nichts ist vor ihm sicher. Er ist – retrievertypisch – verfressen ohne Ende. Zum Glück besitzen wir Butterdosen von Tupperware – die gehen wenigstens nicht kaputt, wenn er sie mal wieder (meist unbemerkt) von der Anrichte holt und sich deren Inhalt zu Gemüte führt. Seiner Verdauung hat dies noch nie geschadet. Hat er tatsächlich mal eigene Vorstellungen von den Dingen, so wird dies zu unserer Erheiterung mehr als deutlich. Er stellt seine Ohren auf Flügel-Ohr-Modus um und versucht – um was auch immer – herum zu kommen. Meist geschieht dies, wenn er die Küche verlassen soll, weil man die Spülmaschine ohne Flat-Vorwaschgang einräumen möchte…..

22.04.2021

Das große Warten hat ein Ende… was hatte ich für Gedanken, Alpträume aber auch schöne Träume! Insgeheim wusste ich es aber!!!! HEATHER IST TRAGEND!!!! Wir erwarten unseren B-WURF – Ende Mai / Anfang Juni erwarten wir schwarze und liver farbende Flatwelpen!!!

Highlandflats B-Wurf
Nie Träume aufgeben und sie einfach weiter Leben ❤️
… und es gibt doch noch WUNDER!!! Wenn man ganz fest an sie glaubt 💖
Heute hat der Ultraschall es bestätigt 😍 es sind echte kleine süße HIGHLANDER unterwegs 🍀🍀🍀🍀
Mein Glück kann ich hier nicht in Worte fassen….🤩Tausend Dank an Sylvia Pieschel
für ihren wundervollen Connor, deinen Beistand, deine Hilfe und diese TRAUMHOCHZEIT 💝💝 voller Harmonie und Liebe 💓
Nun heißt es weiter hoffen und warten und alles dafür geben , dass Ende Mai/Anfang Juni unser „SONGLITTER“ das Licht der Welt erblickt 🍀🍀🍀🍀❤️

Ich Danke 🙏 Ingrid Raba für diese wunderbare einmalige Hündin,

Jacqueline Köcher für die wundervolle Mama Amany von Heather und meinem Connor, der das erste Mal Opa wird. Dankeschön an Birgit Pfeifer für diesen „Once in a lifetime Flat“ , der den Anfang unserer Zucht und den Highlandflats gemacht hat 💝
Einen großen Dank auch an Nico Mayer für die wieder einmal traumhaft schöne Collage 🥰

23.04.2021

Unsere wunderschöne HEATHER am 24 Tag der Trächtigkeit. Ich werde nun wöchentlich Fotos zum Vergleich machen, damit wir alle miterleben können, wie ihr Babybauch wächst…